YAYYYYYY, finally good news!!!!

Hallo liebe Leser, heute gibt es nur ein kurzes Update, da ich gerade bei meiner Schwester zu Besuch bin. Aber das ist zu wichtig, als dass ich es euch vorenthalten wollen würde: WIR HABEN DAS VISUM BEKOMMEN!!!! Juhuuuuuuuu!!!! Es ist ein Critical Purpose Visitor Visa (CPVV), das für 12 Monate gültig ist, das ist 6 Monate mehr, als wir erhofft hatten! In dieser Zeit wird dann wohl das Partnership Work Visa bearbeitet, das wir zeitgleich beantragt hatten, aber das ist mir gerade echt erstmal egal. Ich kann noch gar nicht glauben, dass dieser Alptraum mit 15 Monaten Trennung, diversen Umzügen, neuem/altem Job, abgelehntem Visumantrag, Paddy’s temporärem Umzug nach Deutschland usw. usw. endlich rum ist!! Jetzt kommen wir schließlich mit einem Jahr Verspätung zusammen nach Neuseeland! Dieses Mal ging es krass schnell mit der Bearbeitung des Visas: Noch am gleichen Tag, an dem wir das EOI bzw „Request to Travel“ beantragt hatten, bekamen wir die „Invitation to Apply“, durften also unseren CPVV-Antrag einreichen, das war am 22.06. Am 27.06. bekamen wir einen Case Officer zugeteilt und am 01.07. hatten wir das Visum!! In nur einer Woche! Letztes Mal dauerte es 5 Wochen, und dann wurde es abgelehnt!

Wir können es beide noch gar nicht richtig glauben, ich habe mir das Dokument inzwischen bestimmt 10x durchgelesen – aber es ist wahr! Im Moment haben wir MIQ-Plätze für 08.08.21 (Plätze im Hotel für eine zweiwöchige Quarantäne nach der Einreise in NZ) und dazugehörige Flüge, die am 06.08. gehen würden. Wir werden jedoch versuchen, eventuell MIQ-Plätze für Juli zu bekommen, aber da sieht es gerade ziemlich hoffnungslos aus, wir waren schon sehr glücklich mit 08. August, seit knapp 2 Monaten ist alles bis 31.10.21 völlig ausgebucht. Aber mal sehen… Das heißt also jetzt wirklich Abschiednehmen, spätestens am 6. August sind wir weg. Es ist alles noch so unwirklich, wir freuen uns natürlich riesig, aber ich werde sicher auch ein wenig traurig sein, wenn ich kapiert habe, dass ich jetzt wirklich gehe und mein altes Leben und vor allem meine Freunde nun endgültig hinter mir lasse… Aber ich komme sicher für regelmäßige Besuche wieder nach Deutschland, zumindest sobald Neuseeland die Grenzen wieder aufmacht und ich nicht Angst haben muss, dass ich nicht mehr zurück komme.

Das wars erstmal für heute, demnächst gibts einen Bericht über unseren Trip nach Norden. Wir werden heute Abend erstmal feiern!

Eure Susi

4 Kommentare zu „YAYYYYYY, finally good news!!!!“

  1. Juchhu!!! Ich freue mich riesig mit Euch und wünsche Euch von Herzen einen reibungslosen und glücklichen Start in Neuseeland! Und danke, Susi, für‘s Teilhaben-, was sag‘ ich, Mitleben-Lassen deiner letzten beiden Jahre!
    Alles Gute, Elisabeth (Drexel)

    Gefällt mir

    1. Hallo Elisabeth, so schön von dir zu hören! Ich hoffe dir geht es gut? Ich werde euch auch weiterhin auf dem Laufenden halten mit meinem Blog, so dass ihr miterleben könnt, wie es mir in meinem neuen Leben in NZ so geht 🙂 Danke für die guten Wünsche!
      Liebe Grüße!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s