Vorletzte Station in Südamerika: Santa Marta

Am Mittwoch morgen nahm ich den Bus nach Santa Marta, der statt 4 Stunden dann 6 Stunden unterwegs war, ich kam also erst um 17.30 Uhr im Hostel an. Ich hatte zwar nur faul im Bus gesessen, war aber trotzdem todmüde und beschloss, nicht mehr auszugehen. Glücklicherweise war mein Hostel mit Dachterrasse, gemütlichen Hängematten und sogar einem Restaurant ausgestattet. Der Nachteil daran war, dass ich direkt neben Dachterrasse + Bar mein Zimmer hatte, es also bis 23.30 Uhr ziemlich laut war – hat mich aber nicht sonderlich gestört, dafür war ich zu müde 😜.

Am nächsten Morgen machte ich mich auf in die Stadt, um herauszufinden, ob ich den Lost City Trek noch machen kann, und ich hatte Glück! Morgen, also am Freitag, geht es los: 4 Tage Trekking durch die Sierra Nevada zur „Verlorenen Stadt“. Das wird mein letzter Mehrtagestrek in Südamerika sein, und so ganz anders als die vorherigen: heiß, schwül, jede Menge Moskitos, Berge, Regen und Matsch – freu mich riesig darauf!

Nachdem ich gebucht hatte, machte ich ein bisschen auf Tourist und sah mir an, was Santa Marta so zu bieten hat. Um ehrlich zu sein, ist es keine Katastrophe, diese Stadt nicht zu sehen, aber trotzdem hat sie ein paar schöne Ecken. Ich bin aber froh, dass ich nur 2 Nächte hier bin. Hier ein paar Bilder von Santa Marta in schönstem Sonnenschein:

😂😂😂 Der „Garten“ ist bestimmt 4 qm groß! 😂😂😂

Meine tägliche Portion frische Mango – im Becher 😊.

So, ich werde jetzt noch eine große Portion Nudeln verdrücken, um meine Kohlenhydratspeicher für morgen aufzufüllen, dann muss ich packen (ich HASSE packen!!!), duschen und ab ins Bett. Die nächsten vier Tage hört ihr nichts von mir, da bin ich in der Wildnis, ohne Internet und Telefon 😊.

Viele Grüße aus Santa Marta!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s